fbpx

Die Zeit sinnvoll nutzen – Wie du in 10 Minuten weißt was du willst!

Zeit ist meiner Meinung nach eines der kostbarsten und wertvollsten Dinge, die man haben kann. In der Regel haben viele Menschen meist viel zu wenig Zeit für die Dinge, die Ihnen wirklich wichtig sind und Freude machen. Immer wieder hört man: „das mache ich später, das mache ich wenn ich in Pension bin, das mache ich dann wenn die Kinder aus dem Haus sind, usw.“
Die Erfahrung zeigt aber, dass wenn man die Dinge nicht gleich macht, man sie meist nie macht und es beim gedanklichen Geplänkel, bei der Vorstellung, beim Tagtraum bleibt und wir es nicht in die Realität umsetzen.

Es braucht eine gewisse Bewusstheit und Wissen über diese hindernden Mechanismen bzw. Entscheidungen. Zusätzlich bedarf es auch der Klarheit, der Disziplin und der Konsequenz, die gewünschten Vorhaben zeitnah umzusetzen.

Fragen helfen uns dabei zu erkennen auf welchem Pfad wir uns befinden. Haben wir unsere „Ziele und Wünsche“ auf dem Schirm oder holt uns gerade der Alltag ein und sind wir so beschäftigt, dass wir uns der Umsetzung unserer Wünsche nicht widmen?

Welche Gedanken denkst du?
Was beschäftigt dich gedanklich derzeit?
Worauf legst du deinen Fokus?
Was für ein Vorhaben schiebst du schon lange vor dich hin?
Was würde dich begeistern („beseelen“)?
Vielleicht wünscht du dir schon lange in ein bestimmtes Land zu reisen?
Vielleicht möchtest du schon seit Jahren einen alten Freund, eine alte Freundin besuchen?
Vielleicht träumst du davon, ein Wochenende ganz für dich alleine in einer Hütte in den Bergen zu verbringen?

Die Liste der Wünsche ist unendlich und so individuell, wie wir Menschen und dennoch gibt dir eine Wunschliste die Möglichkeit, dich wieder mit deinen Wünschen und Sehnsüchten zu verbinden und dein Leben an Erfahrungen reicher und (er)lebenswerter werden zu lassen.

Diese einfache aber effektive Übung hilft dir!
Um die Qualität deiner Lebens-Zeit wieder zu erhöhen, empfehle ich dir folgende Übung.

Hole dir jetzt einen Stift und ein Blatt Papier und schreibe von oben nach unten die Zahlen 1-10 auf.

Nimm´ dir dann eine Minute Zeit und mache dir Gedanken was du gerne in deinem Leben haben möchtest.
Während du das tust, achte nicht darauf was es braucht, dass sich dein Wunsch in deinem Leben realisiert, sondern lasse es einfach in deine Hand fließen und bringe es auf´s Blatt. Denke nicht zu sehr darüber nach, zensiere deine Wünsche nicht durch deinen Verstand, erlaube dir alles zu denken und schreibe aus dem Bauch heraus.

Hast du deine Wunschliste erst erstellt, weiß auch dein mentales System wo die Reise hingehen soll.

Nachdem du deine Wunschliste erstellt hast, hänge sie an einen Ort, an dem du täglich vorbei kommst und lasse sie auf dich wirken. Du kannst sie von nun an täglich bewusst durchlesen und einem deiner Wünsche täglich näher kommen oder du lässt sie einfach „unbewusst“ auf dich wirken und schaust nach einem halben Jahr, was sich davon in deinem Leben „erfüllt“ hat. Eines ist jedoch klar – diese Wunschliste wird einen Unterschied in deinem Leben ausmachen.

„Energie folgt der Aufmerksamkeit“

Ich wünsche dir viel Spaß beim Erfüllen deiner Vorhaben und Wünsche!

Herzliche Grüße
Daniel